h1

Mando Diao

März 29, 2009


Allgemeines:

Mando Diao ist eine schwedische Indie-Rockband die 1999 gegründet wurde.

Gesang und Gitarre übernehmen jeweils Björn Dixgard und Gustaf Norén, den Bass Carl-Johan Fogelklou und hinterm Schlagzeug sitzt Samuel Giers.

Der Name Mando Diao hat laut Bandmitgliedern keine bestimmte Bedeutung.

O

O

Im September 2002 erschien das erste Album mit dem Namen „Bring ‚Em In“. Die erste Single „Sheepdog“ war ein großer nationaler Erfolg.

2003 verwendete E-Plus, ein Mobilfunknetzbetreiber, einen Song von Mando Diao für einen seiner Werbespots und machte die fünf Schweden internatinal bekannt. Daraufhin wurde „Bring ‚Em In“ auch in Deutschland veröffentlicht.

Als auch ihr Zweitwerk „Hurricane Bar“ ein großer Erfolg war, spielten Mando Diao auf diversen Festivals in Deutschland und Österreich.

Waren die fünf Schweden nach den ersten beiden Alben noch eher ein Geheimtipp, so wurden sie ab Album 2 von Mainstream Sendern wie zum Beispiel Ö3 auf und ab gespielt.

Von da an ging es immer weiter bergauf mit der Band. Es folgten Alben wie „Ode to Ochrasy“, „Never seen the Light of Day“ und „Give me Fire“

O

Offizielle Website: www.mandodiao.de

Advertisements

2 Kommentare

  1. Hallo,

    schöner Eintrag. Hast du Interesse einen Beitrag über Mando Diao für meine Seite indiebands.de zu verfassen?

    Wenn ja kannst du mir den Text gerne an die Email schicken, bzw. auf der Seite gibt es eine Eintragsmöglichkeit.

    Gerne auch über andere Indie Bands 😉


  2. Sorry ich nochmal, die Domain lautet indiebands.de. Nicht, wie im ersten Kommentar indibands.de



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: